Wahrnehmung zur nachträglichen Konfiguration von Produkten

Christina
Psychologie
23. März 2019 
12 Minuten 
Universität Passau 
Großes Dankeschön

Beschreibung

Vielen Dank für Ihre Unterstützung dieser Studie im Rahmen meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Innovation an der Universität Passau. Im Folgenden werden Ihnen einige Fragen bezüglich Ihrer Wahrnehmung zur nachträglichen Konfiguration von Produkten gestellt. Dazu wird Ihnen zunächst eine fiktive Situation präsentiert. Bitte lesen Sie sich die Beschreibung aufmerksam durch, denn anschließend folgen einige Fragen zu Ihrer persönlichen Wahrnehmung in Bezug auf die eingangs beschriebene Situation.

Zielgruppe

Jeder kann teilnehmen! :)

3
Teilnehmer
0
Tage verbleibend

Empfohlene Umfragen

Vielen Dank für deine Teilnahme!
Unterstütze doch direkt den nächsten Stundenten bei seiner Umfrage :)